Mediation für Familien

Als Mediatorin werden Sie mit meiner Hilfe selbstbestimmt und eigenverantwortlich individuelle und konstruktive Regelungen erarbeiten. So erhalten sie die Möglichkeit kostengünstig und schnell, tragfähige Lösungen zu entwickeln, die beide Konfliktparteien als fair empfinden. 

Selbstverständlich behandle ich den Inhalt der Mediation vertraulich und unterliege der gesetzlichen Schweigepflicht.

Die von Ihnen erarbeiteten Ergebnisse werden von mir in einer Mediationsvereinbarung verschriftlich. Sie können als Grundlage gegebenenfalls für eine rechtsverbindliche Vereinbarung genutzt werden.

Mediation ist keine Rechtsberatung und keine Therapie.

Häufige Anlässe für einen Besuch bei mir sind:

  • Konflikte innerhalb von sogenannten "Patchworkfamilien"
  • Konflikte in Erbschaftsangelegenheiten
  • Konflikte zwischen Generationen
  • Streitigkeiten in der Nachbarschaft oder Eigentümergemeinschaften